Flügel
waves top
Unternehmen Geschichte
waves bottom
waves top

Unsere Geschichte

1990

Gründung einer Handelsvertretung für Bildkalender und Geschenkbücher. Terminkalender werden als Handelsware aus noch bestehenden VEB-Betrieben bezogen. In einem ehemaligen Hühnerstall werden die ersten Betriebsräume eingerichtet.

1992

Ein 100 m²-Neubau mit Büroräumen im privaten Wohngrundstück stellt sich bereits während des Baus als zu klein heraus. Der erste Mitarbeiter wird eingestellt.

1993

Gründung der Lichtentanner Kalender-Verlag GmbH „Roth Edition“ durch Elke Roth. Anmietung und Ausbau von 268 m² Gewerbefläche im Gewerbepark Lichtentanne, einer ehemaligen Kammgarnspinnerei.

1995

Investitionen in einen modernen Maschinenpark sowie Anmietung von weiteren 500m ² Fläche um die gestiegene Nachfrage befriedigen zu können.

1996

Ein eigener Großhandel wird aufgebaut. Der Vertrieb erfolgt nun flächendeckend in den neuen Bundesländern. Schon wieder übersteigt die Auftragslage die personellen und räumlichen Kapazitäten. Weitere 600m² Fläche, inzwischen 8 Mitarbeiter sowie 2 Lehrlinge sind die glückliche Folge.

1997

Das „Hausaufgabenheft für clevere Faule“ - das erste vom Patentamt geschützte Produkt wird entwickelt. Durch den guten Absatz entsteht der zusätzliche Geschäftsbereich Schulbedarf.

2001

Das aufstrebende Unternehmen platzt aus allen Nähten. Mit der Grundsteinlegung eines 3500m² großen Verlags- und Produktionsgebäudes auf rund 9000m² Fläche wird der lang gehegte Wunsch eines eigenen Gebäudes realisiert.

2002

Der Vertrieb der Verlagsprodukte im gesamtdeutschen Markt trägt Früchte. Zahlreiche kleine und große Handelsketten gehören nun zu den Kunden.

2003

Mit Kunden, Lieferanten und inzwischen 20 Mitarbeitern feiern wir den offiziellen Einzug in das neue Gebäude sowie 10-jähriges Jubiläum.

2004

Mit zahlreichen Innovationen erfinden wir die Schultüte neu. Die „Rot(h) Spitze“ wird das bekannte Markenzeichen unserer Schultüten.

2005

Basteltüten aus 3D-Wellpappe mit fertig ausgestanzten Moosgummiteilen sind die ersten Artikel des später entstehenden Kreativbereichs.

2006

Mit Dipl. Wirtsch. Inf. Lukas Roth (kaufmännischer Leiter) steigt schon frühzeitig die zweite Generation in die Führung des Familienunternehmens ein.

2007

Da klassische Kalender nicht mehr den Schwerpunkt des Sortimentes darstellen, wird offiziell aus dem  "Lichtentanner Kalender-Verlag" die "Roth Edition GmbH"

2009

Mit der Marke "cloud9design" wird der neue Geschäftsbereich Hochzeitskarten und Tischdekoration aufgebaut. (2012 in eigenständige Firma ausgegliedert)

2010

Es können erstmals zwei Auszubildende im Büro und im Versand in die Festanstellung übernommen werden. Insgesamt haben bisher über 15 Lehrlinge ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

2011

Das „Edition“ im Firmennamen verschwindet. Bei einem kompletten Relaunch der Marke „Roth“ verändern wir erstmals grundlegend unser Logo. Unser Auszubildender Jens Eckhardt wird Bundesbester in seinem Ausbildungsberuf "Produktionstechnologe".

2012

Mit dem Vokabelheft "Klapp-up" entsteht ein völlig neues Produkt: Vokabelheft und Lernsystem verschmelzen zu einer Einheit. Durch zweiseitig angebrachte, glasklare Laschen können Vokabeln jetzt deutlich einfacher gelernt werden.

2013

Als erster Schultüten-Hersteller überhaupt sind wir FSC®-zertifiziert (FSC-C114331). Mit dem Zertifikat haben wir den Nachweis erbracht, dass die Produktkette vom Einkauf bis zur Weiterverarbeitung und Logistik den FSC®-Standards entspricht. Die Mission des FSC® ist die weltweite Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern.

Nach mehrjähriger gründlicher Marktanalyse entsteht der für uns neue Sortimentsbereich Adventskalender.

Der Zukauf von ca. 20.000 m² angrenzende Fläche ermöglicht uns im 20. Jahr nach der Firmengründung weiteres Wachstum.

2014

Eine Adventskalendermaschine löst unsere bisherige manuelle Fertigung der Adventskalender ab.

2015

Wer neue Wege gehen will, muss alte Pfade verlassen: Getreu diesem Motto produzieren wir 2015 den letzten Jahreskalender und können uns nun noch mehr der steigenden Nachfrage nach Schultüten, Schulbedarf und Adventskalendern widmen.

2016

Wir erweitern die Produktions-, Lager- und Logistikfläche um ca. 3300 m². Zusätzlich wird der Bürotrakt um eine Etage aufgestockt. Dabei entstehen neue Büros, Meeting- und Konferenzräume, eine Cafeteria sowie eine begehbare Dachterrasse.

2017

Unser Qualitätsmanagement wird gemäß ISO 9001:2015 zertifiziert. Damit weißen wir nach, dass unsere hohen Qualitätsanforderungen von der Produktentwicklung bis zum fertigen Produkt eingehalten und gelebt werden.

waves bottom